Wasser-Management in der Region Braunschweig-Wolfsburg:


 

45. Steinberg Dialog vom 07.05.2024

Auf der Goslarer Steinbergalm konnte Veranstalter Martin K. Burghartz gleich drei namhafte Vortragsgäste begrüßen.

Nach einem mit viel Beifall versehenen Impulsvortrag von Dunja Kreiser, MdB und wasserpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion diskutierte sie zum Thema „Wassermanagement in Zeiten des Klimawandels“ mit Michael Figge Geschäftsführer von EURAWASSER und Maik Uhlen von den HarzWasserWerken. Hintergrund: Mal sind die Talsperren jahrelang minimal gefüllt, mal randvoll. In Braunschweig konnte man nach einem Gewitter bei 2-Meter-Wasserstand in der Innenstadt schwimmen und in Salzgitter war die Produktion wegen Überflutung lahmgelegt.
Wasser als begehrte Ressource wird überall benötigt, für die Wasserstoffprojekte, Landwirtschaft und Freizeit. Kreiser hob den unverzichtbaren Einsatz unserer „Blaulichtfamilie“ besonders hervor.

Im Anschluss daran lud Almwirt Burkhard Rösner die 90 Entscheider/innen aus der Region Braunschweig-Wolfsburg zum Meinungsaustausch bei Harzer Spezialitäten ein.

.

Film/Foto: filmpunktton